Miguel Ángel Tornero
Yucca (new layer from new jörg)
11.03. — 01.04.2022


Als ich die ersten Dokumentationsfotos durchsah, um mich mit dem Ausstellungsraum vertraut zu machen, stach mir die regelmäßige Präsenz einer Pflanze im Raum ins Auge. Obwohl sie fast immer etwas deplaziert wirkt, nie Protagonist ist und von ihr regelmäßig erwartet wird zu verschwinden, um nicht zu sehr in die Gestaltung der jeweiligen Ausstellung einzugreifen, steht außer Zweifel, daß dieses Element, dieses lebendige Ding, eine wichtige Persönlichkeit in new jörg ist.

Aus Zufall, den es so eigentlich kaum geben kann, gibt auf einer digitalen Collage aus dem römischen Kapitel meines Buches The Random Series (2013), eine fast identische Pflanze den Protagonist.

So schien es mir naheliegend die Entscheidung zu treffen, eben diese Yucca – zumindest glaube ich, es ist eine Yucca, aber vielleicht irre ich mich auch – in den Mittelpunkt zu rücken und mich von ihr in der Ausarbeitung und der Installation der Ausstellung leiten zu lassen.

miguelangeltornero.com
PDF - Text

previous exhibition
next exhibition